kriya

Kriya Yoga Herbstseminar

27. Oktober - 1. November 2018 in D-Kißlegg

Anmeldung

Programm PDF

Programm (Änderungen vorbehalten)

Samstag

09.00 Uhr Einführung in die Kriya Yoga Technik für neue Teilnehmer/innen
11.15 Uhr Meditation für alle Stufen
17.00 Uhr Meditation für alle Stufen

Sonntag

09.00 Uhr Meditation für alle Stufen
15.00 Uhr Erklärung der 2. Kriya Technik. Die Teilnahme ist Voraussetzung für alle Teilnehmer/innen, welche eingeweiht werden. Teilnahme nach Wunsch für bereits eingeweihte Kriyabans.
17.00 Uhr Meditation für alle Stufen

Montag

09.00 Uhr Einweihungen (nur für Teilnehmer/innen, die von Kripanandamoyima persönlich eingeladen wurden, oder schon eingeweihte Teilnehmer/innen)
17.00 Uhr Meditation für alle Stufen

Dienstag

09.00 Uhr Meditation ab 2. Kriya Stufe
15.00 Uhr Feuerzeremonie
17.00 Uhr Meditation für alle Stufen

Mittwoch

09.00 Uhr Meditation ab 2. Kriya Stufe
14.00 Uhr Meditation ab 3. Kriya Stufe
17.00 Uhr Meditation für alle Stufen

Donnerstag

09.00 Uhr Meditation ab 2. Kriya Stufe

Neue Teilnehmer/innen können den Einführungskurs (Sa/So) besuchen und zusätzlich an weiteren Meditationen teilnehmen (z.B. Sonntagabend 17.00 Uhr). Der Besuch von drei Meditationen ist jedoch erforderlich und im Kursbetrag inbegriffen. Für neue 2. Kriya Teilnehmer/innen ist die Teilnahme an den drei vorgesehenen 2. Kriya Meditationen sowie an der Feuerzeremonie ebenfalls notwendig.

Seminarort:
Das Seminar findet im Luftkurort Kißlegg, im landschaftlich schönen Allgäu, statt. Das hübsche Städtchen liegt eingebettet zwischen sanften Hügeln, Mooren und Seen.

Auskunft und Anmeldung:
Anmeldeschluss ist der 13. Oktober 2018. 
Bitte nach Möglichkeit Anmeldeformular benutzen. Auskunft: Gabi und Werner Christmann, Wormserstraße 14-15, D-67346 Speyer, Telefon: +49 (0)6232 248 79, 
E-Mail: gabi_werner.christmann@kriya.ch.
Auskunft erteilt auch: Margarete Flemisch, Brenzstrasse 10, D-89423 Gundelfingen, 
Telefon: +49 (0) 9073 78 24, E-Mail: flemisch.margarete@web.de.
Wichtig: Hotelbuchung zeitgerecht separat vornehmen!

Kursleitung und Kontaktadresse für persönliche Fragen:
Kripanandamoyima, Barbara Glauser-Rheingold (siehe Kontakt)

Seminarkosten:
Die Seminarpreise verstehen sich ohne Unterkunft und Verpflegung.
- Einführungsseminar Samstag/Sonntag (Einführung inkl. 3 Meditationen): 
€ 220 / CHF 250
- Einzelne Meditationen: € 30 / CHF 35
- 3. Kriya Meditation (keine Ermässigung): € 30 / CHF 35

NEU: Seminarpauschalen für die Teilnahme am ganzen Seminar.
Die vergünstigten Pauschalen sind bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn zu überweisen, es gibt keine Rückerstattung für nicht besuchte Meditationen. Diese Ermässigung ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar:
- 1. Kriya: Einführung und Besuch aller 1. Kriya Meditationen pauschal € 310 / CHF 360
- Bereits eingeführte 1. Kriyabans: Alle 1. Kriya Meditationen pauschal € 180 / CHF 210
- 2. Kriya: Besuch aller 1. + 2. Kriya Meditationen pauschal € 270 / CHF 315
- 3. Kriya: Besuch aller Meditationen pauschal € 300 / CHF 350

- Für die Einweihung bitte spezielles Informationsblatt beachten (interne Seite).
- Unkostenbeitrag für beitragsbefreite Teilnehmer/innen: € 10 / Tag (ist am Mittwoch bereits im Betrag für die 3. Kriya Meditation enthalten).
- Das Hotel verlangt von den extern wohnenden Teilnehmer/innen € 7 / Tag für die Benutzung der Infrastruktur des Hauses. Diese Gebühr muss zusätzlich zu den Seminargebühren von allen extern wohnenden Teilnehmer/innen bezahlt werden und wird vor Ort einkassiert (bitte nicht überweisen).

Europreise gelten für Teilnehmer/innen, welche im EU-Raum leben. Ermässigungen nach Absprache (z.B. Ausbildung, finanzielle Engpässe). Zudem besteht die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für Unterkunft und Reise bei Kriya Charity  zu beantragen.

Beträge unter CHF/€ 100 bitte bei Seminarbeginn vor Ort bar bezahlen.
Überweisungen ab CHF/€ 100 bitte per E-Banking oder Zahlungsauftrag bis spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn mit Angabe des Seminarortes und Name des/der Teilnehmenden auf folgendes Konto:
Barbara Glauser-Rheingold, Alte Landstrasse 131b, CH-8702 Zollikon
Zürcher Kantonalbank, CH-8010 Zürich
BLZ 700, IBAN CH17 0070 0113 5000 0396 9
zusätzlich für internationale Überweisungen: BIC (Swift) ZKBKCHZZ80A

Mitnehmen:
Bequeme, warme Kleidung (z.B. Trainer), Socken, Sitzkissen oder Meditationsbank, Matte. Es stehen Decken und Kissen zur Verfügung. Der Seminarraum (grosser Pyramidensaal) hat einen Holzboden.

Seminarhotel:
Seminarhotel «Sonnenstrahl», Sebastian Kneipp Strasse 1, D-88353 Kißlegg, Telefon: +49 (0) 7563 18 90, Telefax: +49 (0) 7563 18 91 00, E-Mail: info@hotel-sonnenstrahl.dewww.seminarzentrum-sonnenstrahl.de.
Das Hotel bietet eine vollwertige, überwiegend vegetarische Küche an. Auch externen Gästen stehen das Thermalbad und eine Saunalandschaft zur Verfügung. Es empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung des Zimmers, da das Hotel immer sehr gut ausgelastet ist. Eine kostengünstige Unterbringung (Mehrbettzimmer und einfache Zimmer mit Dusche und WC auf der Etage) ist auf Anfrage möglich.
Weitere Unterkünfte: www.kisslegg.de oder beim Verkehrsamt: Telefon +49 (0) 7563 93 61 42, E-Mail: tourist@kisslegg.de
Alle Teilnehmer/innen sorgen selber für ihre Unterkunft.

Anreise:
Kißlegg ist der Westallgäuer Bahnknotenpunkt und hat einen direkten Anschluss an die A96 (zwischen Lindau und Memmingen). Es ist die Schnittstelle zwischen Baden-Württemberg und Bayern; und es gibt außerdem gute Verbindungen ins benachbarte österreichische Vorarlberg sowie in die Ostschweiz und nach Liechtenstein.